Circuit Jules Tacheny, Mettet (B) - 2 Tage Sportfahrer- und Instruktionstraining, 13. + 14. Juli 2017

Circuit Jules Tacheny, auch Circuit de Mettet genannt, ist eine Motorsport-Rennstrecke in dem Ort Mettet in der Provinz Namur in Belgien. Die Strecke wurde 12. März 2010 eröffnet. Die Strecke ist nicht für internationale Großveranstaltungen wie die Formel 1 oder Superleague Formula ausgelegt, sondern vor allem für kleine Rennkategorien und Trainings. Der Kurs hat eine Länge von 2,28 km mit 10 anspruchsvolle Kurven sowie eine gut 600 m lange Gerade. Eine der Kurvenkombinationen ist der Streckenführung der Corkscrew-Kurve in Laguna Seca nachempfunden.

Zu den Bilder der Veranstaltung geht es hier lang!